aquabitArt   künstler   Paula Klien  
deutsch  english

 










Paula Klien
Malerei







Fotos © Paula Klien, aquabit


Presse
Pressemitteilung Artisan PR
Wall Street International
Aesthetica magazine
Vogue
Glamurama
Epoca

Galerie aquabitArt präsentiert neue Arbeiten von Paula Klien in POSITIONS Berlin Art Fair 2017
14. - 17. September 2017


PAULA KLIEN / Künstlerische Position
Paula Klien hatte sich mehrere Jahre der Fotografie gewidmet, vor allem im Bereich redaktioneller Mode-Kampagnen, wo sie mehrfach ausgezeichnet wurde. Die in Rio de Janeiro lebende Künstlerin kehrt nun zu ihrer ersten künstlerischen Manifestation zurück - der monochromatischen Chinesischen Tinte. So kreiert sie Kunstwerke, die ihre Denkweise in einer vergänglichen Welt reflektieren.

Paula Kliens Arbeit ist eine kreative Reise in das Unvorhersehbare. Dabei erforscht sie das spontane Spiel zwischen sichtbarem und unsichtbarem, Handeln und Untätigkeit. Ihre lyrischen Abstraktionen verströmen ein Gefühl von Fließfähigkeit, dem Düsteren und roher Eleganz. Versteckte Geheimnisse aus einer tieferen Wirklichkeit laden den Besucher zu einer näheren Betrachtung ein.

"Die Chinesische Tinte wird ausgewählt, um das alles zu repräsentieren, was ohne Kontrolle und definierte Struktur fließen kann. Flüssig und unbeständig, sie enthüllt das Leben, so wie es wirklich ist. Sie zeigt den Mangel an Kontrolle über Ereignisse und kündigt die Notwendigkeit zu improvisieren, wenn konfrontiert mit dem Unvorhergesehenen ", sagt die Künstlerin.




PAULA KLIEN / kurzes Lebenslauf
Während ihrer 10-jährigen Karriere als Fotograf, zwischen 2004 und 2014, fotografierte Paula Klien eine immense Anzahl von Models, Prominenten und Künstlern für Modenkampagnen und Editorials. Mitglied von ABRAFOTO und ABÁmgt, nahm sie in zahlreichen bedeutenden Kunstprojekten und Shootings teil, abgesehen von ihren persönlichen Projekten: zwei veröffentlichte Bücher in Brasilien und fünf Einzelausstellungen.

Der Übergang zum organischen künstlerischen Universum trat im Jahr 2015 und die erste Reihe an Arbeiten kam im 2016. 2017 begann mit einer Einzelausstellung von Paula Klien in der aquabitArt Galerie im Februar und gleich danach - ihrer Teilnahme an der Clio Art Fair in New York City.

Von einer der bedeutendsten brasilianischen Kunstgalerien, Emma Thomas (SP), eingeladen, zeigte Paula Klien ihre Arbeit bei artBA (Feira de Arte Contemporânea de Buenos Aires) im Mai 2017 und wurde im September 2017 für START in der Saatchi Gallery in London ausgewählt.






diese seite weiterempfehlen »
 

aktuell __  galerie__  artManagement__  künstler __  rückblick __  agb __  links __  kontakt/impressum __ 
 
 ©2003-2017  aquabit.com